Inhalt und Angebot der Spielgruppe

Die Spielgruppe hat keinen fixen Spiel- oder Lehrplan. Sie bietet Kindern  ab drei Jahren viel Freiraum und Entfaltungsmöglichkeiten. Ein breites Spiel- und Materialangebot ermöglicht dem Kind verschiedenste Erfahrungen.

  • Sozialverhalten wird gefördert
  • in der Gruppe ein- und unterordnen
  • manuelle, sprachliche und motorische Fähigkeiten erweitern
  • beim Basteln Kreativität entfalten
  • Selbständigkeit erproben
  • Erfahrungen mit Materialien machen
  • Normen, Regeln, Grenzen erfahren
  • behinderte Kinder ev. verstehen lernen
  • sich von den Eltern lösen lernen                          
  • Freundschaften schliessen
  • Erleichterung für den Einstieg in den Kindergarten
  • Einzelkinder können von Erfahrungen im Gruppenverband profitieren

 

Seit einigen Jahren besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Kindergärtnerinnen. Dabei werden viele Erfahrungen ausgetauscht und mögliche Verbesserungen besprochen. Durch entstandene Freundschaften in der Spielgruppe sinkt dann oftmals auch die Hemmschwelle für den Übertritt in den Kindergarten als Gruppe. Die Kinder haben die  Möglichkeit mit der Spielgruppe an einem Schnuppermorgen ihre neue Umgebung im "Chindgsi" kennenzulernen.